3.

Münsteraner Friedenslauf

Fluchtursachen verstehen- Geflüchtete willkommen heißen

In diesem Workshop soll den Fragen auf den Grund gegangen werden, warum Menschen fliehen und was die Ursachen von Flucht mit uns zu tun haben. Durch interaktive Methoden, wie bspw. ein Rollenspiel, haben Schüler*innen die Möglichkeit, Hintergründe zu Flucht und Vertreibung zu verstehen, einen Perspektivwechsel einzunehmen und herauszufinden, wie der Alltag junger Menschen in Deutschland aussieht, die ihre Heimat verlassen mussten. Das abschließende Modul „Was könnten wir tun?“ bietet den Jugendlichen Handlungsmöglichkeiten, welche dazu animieren, Verantwortung zu übernehmen und sich aktiv in das Weltgeschehen einzubringen.

Dauer: 2-4 Schulstunden
Klassenstufen 6 - 9
Referentin: Alice Pollman

Sponsoren