2.

Freiburger Friedenslauf

Gesprächsrunde mit Dima Rinnawi aus Münster

Dima Rinnawi ist 22 Jahre alt. Sie ist katholische Araberin und in Haifa (Israel) geboren und aufgewachsen. Seit 2017 macht sie eine Ausbildung zur Krankenpflegerin in Münster. Durch die Spendengelder, die beim Friedenslauf gesammelt werden, kann das forumZFD Projekte von Partnerorganisationen unterstützen. Beit Ha'Gefen in Haifa, Israel, ist eine der Partnerorganisationen, mit denen das forumZFD zusammenarbeitet. Dima Rinnawi kann aus eigener Erfahrung über die Arbeit von Beit Ha’Gefen berichten. Sie war selbst zwei Jahre lang als Jugendliche Mitglied des Jugendclubs „Tacheles“ und hat später als Teamerin eine Gruppe begleitet. Sie erzählt vom Zusammenhalt zwischen den Menschen, die trotz ihrer Verschiedenheit und trotz des Konflikts über Kunstprojekte, gemeinsames soziales Engagement und auch durch die Anwendung von Methoden der gewaltfreien Kommunikation zusammenfinden. Auch mit den sozialen Themen des Alltags in Israel hat Dima Rinnawi sich beschäftigt und ihre junge Energie genutzt, um der Gesellschaft etwas wiederzugeben.

Dauer: 1-2 Schulstunden
Klassenstufen: 4-8
Referentin: Dima Rinnawi

Sponsoren