2.

Freiburger Friedenslauf

Frieden im Schullalltag: Gegen Mobbing, Ausgrenzung und Hate Speech

Immer wieder passiert es, ob online, im Chat oder im Klassenzimmer – Schüler*innen werden gemobbt oder sind selbst Täter*in. Doch ab wann spricht man eigentlich von Mobbing? Was bewegt Schüler*innen dazu, andere zu mobben oder auszugrenzen? Was kann jeder und jede dagegen tun und wie können wir Betroffenen helfen?
Diesen Fragen widmet sich der Workshop, der die Schüler*innen in ihrer Gruppe stärken und Mobbing vorbeugen soll. Denn Frieden beginnt im Kleinen.

Dauer: 1-2 Schulstunden (nach Absprache)
Klassenstufen: 3-7