Freiburger Friedenslauf

am

2.

Freiburger Friedenslauf

Freiburg

Liebe Lehrerinnen, liebe Lehrer,

sicher haben Sie es bereits erwartet: Leider können wir in diesem Jahr wegen der Corona-Krise keinen Freiburger Friedenslauf durchführen. In den vergangenen Jahren haben wir gemeinsam mit Ihnen und Ihren Schüler*innen ein sichtbares Zeichen für Zusammenhalt und Solidarität in unserer Gesellschaft gesetzt, indem wir zu tausenden zusammengekommen und gemeinsam gelaufen sind.

2020 findet wegen der Corona-Krise kein Freiburger Friedenslauf statt.

Oberbürgermeister Martin Horn, Schirmherr des Freiburger Friedenslaufes

Grußwort zum Freiburger Friedenslauf 2018

Frieden beginnt im Kleinen, lokal und vor Ort, mit kleinen Schritten. Das ist auch die Idee des Friedenslaufes: Über 1.200 Freiburger Schülerinnen und Schüler werden mitlaufen, um sich Schritt für Schritt gemeinsam für eine gute Sache zu engagieren. Der aktuelle Lauf steht unter dem Motto „Miteinander statt nebeneinander – gemeinsam in Vielfalt leben!“ und setzt ein Zeichen für Frieden und die Unterstützung von geflüchteten Menschen weltweit. Die von den Schülerinnen und Schülern „erlaufenen“ Spenden unterstützen die Arbeit des forumZFD für syrische Geflüchtete im Libanon.
Als Schirmherr des Freiburger Friedenslaufs danke ich allen Beteiligten und Orga-nisatoren, besonders den Sponsoren und vor allem natürlich allen eifrigen Läuferinnen und Läufern.

Martin W. W. Horn
Oberbürgermeister