4.

Darmstädter Friedenslauf

Workshop

"Die Weltreise meines T-Shirts"

Dieser Workshop stellt, angepasst an die jeweilige Altersstufe der Schülerinnen und Schüler, unser Konsumverhalten auf den Prüfstand.

Unsere alltäglichen Lebensweise und unserer Konsumverhalten haben Auswirkungen auf die Lebensbedingungen von Menschen in sogenannten weniger entwickelten Ländern. Das wird in diesem Workshop anhand des Beispiels eines T-Shirts deutlich: Oft findet jeder Produktionsschritt dort statt, wo die Löhne am billigsten sind. Vom Baumwollanbau über das Design bis hin zu den Arbeitsbedingungen in den Textilfabriken lernen die Schülerinnen und Schüler die verschiedenen Entstehungsschritte und -orte eines T-Shirts kennen. Wir erfahren von Alternativen zum „Billig-T-Shirt“ und stellen unser Kleidungskonsumverhalten auf den Prüfstand.
Der Inhalt wird an die jeweilige Altersstufe der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler angepasst.

Der Workshop ist geeignet für Schülerinnen und Schüler von der 3. bis zur 8. Klasse.
Termin: nach Absprache – gern auch nacheinander in mehreren Klassen einer Schule
Dauer: 90 Minuten