5.

Darmstädter Friedenslauf

Informationen für Lehrer_innen

Der Darmstädter Friedenslauf hat an sich vier Prinzipien: 

  • Frieden fördern (durch das Spenden sammeln)
  • Frieden lernen (durch das begleitende Bildungsprogramm)
  • gemeinsam Sport treiben, ohne dass es Gewinner*in und Verlierer*in gibt
  • ein Zeichen für den Frieden setzen

Wann findet der Lauf statt?
Der 5. Darmstädter Friedenslauf muss wegen der Corona-Krise abgesagt werden!

Unser Bildungsangebot:
Unabhängig davon, ob Sie uns mit Mini-Friedensläufen unterstützen können:
Unser Bildungsprogramm mit interaktiven Workshops, Filmvorträgen
sowie mit Gesprächsrunden mit Geflüchteten und Friedensfachkräften
können Sie bis einschließlich Dezember nutzen.
Ihre Schüler*innen lernen dadurch Friedensprojekte im Nahen Osten kennen
und verstehen, was auch Kinder und Jugendliche für den Frieden tun können.
So erarbeiten sie Ideen für ein friedliches Miteinander im eigenen Schulalltag.

Wofür laufen die Schüler_innen?
Mit den gesammelten Spenden wird die Friedensarbeit des forumZFD in Deutschland und im Nahen Osten unterstützt. Mehr zu den Spendenprojekten erfahren Sie HIER.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne per E-Mail (darmstadt@run4peace.eu) oder telefonisch (unter 0221/ 91273241) zur Verfügung.

Zum Download: 

Kontakt: Forum Ziviler Friedensdienst e.V.
Am Kölner Brett 8 | 50825 Köln | Tel: 0221 912732-0 | E-Mail: kontakt@forumzfd.de

Spendenkonto: Forum Ziviler Friedensdienst e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG, IBAN: DE90 4306 0967 4103 7264 00