14.

Bonner Friedenslauf

Forumtheater

Mobbing, Ausgrenzung – alles ganz normal?

In diesem Theaterworkshop entwickeln die Schüler*innen Szenen zu Situationen, die sie so oder so ähnlich erlebt haben. Mittels der Methode Forumtheater probieren sie aus, wie man reagieren und eingreifen kann, wenn sich eine Ausgrenzungssituation anbahnt. Sie erleben die verschiedenen Perspektiven und erproben verschiedene Möglichkeiten, die Situation zu verändern. Auch konfliktreiche Situationen rund um das Thema Freundschaft können hier beleuchtet werden. Die Schüler*innen entscheiden selbst, welche Themen sie bearbeiten wollen. Nach einem kurzen Aufwärmen mit Kooperations- und Ausdrucksspielen entwickeln sie die Szenen in Kleingruppen. Im Plenum begeben sich alle zusammen auf Lösungssuche.

Dauer: 4 Schulstunden
Referent*innen: 2 Theaterpädagog*innen/Schauspieler*innen des Forumtheaters inszene

Sponsoren

startpage_cities

Kontakt: Bonner Friedenslauf - Forum Ziviler Friedensdienst e. V.
Am Kölner Brett 8 | 50825 Köln | Telefon: 0221 912732 - 0 | E-Mail: bonn(at)run4peace.eu