15.

Bonner Friedenslauf

Bonner Friedenslauf

Liebe Lehrerinnen und Lehrer!

 

Der Lauf im Bonner Hofgarten bildet den sportlichen Höhepunkt des Friedenslaufs. Runde um Runde setzen sich die Schülerinnen und Schüler für Friedensprojekte und gewaltfreie Alternativen im Umgang mit Konflikten ein. Alle Hinweise rund um die Organisation des Laufes finden sie auf den folgenden Seiten:

Vor dem Lauf
Der Lauftag
Nach dem Lauf

 

Das Bildungsprogramm
Die Schülerinnen und Schüler setzen sich mit gewaltfreien Alternativen im Umgang mit Konflikten und Friedensarbeit in Krisenregionen auseinander. So werden sie nicht nur auf der Laufbahn zu Schrittmachern für den Frieden. Im Rahmen des Bildungsprogramms bieten wir Ihnen zahlreiche Materialien zur Gestaltung des Unterrichts. Des Weiteren können sie unsere Referenten einladen. Sie führen die Schülerinnen und Schüler mit den Mitteln der Theaterpädagogik in die Thematik ein oder berichten anschaulich aus dem Alltag der Friedensarbeit vor Ort.

 

Und so geht's:
Über das Friedenslaufbüro können Sie Materialien bestellen und Termine mit den Referent/innen vereinbaren.
Vor der Unterrichtseinheit sollte ein telefonisches Vorgespräch mit den Referent/innen stattfinden.

 

Newsletter
Bleiben sie immer auf dem Laufenden. Wir informieren sie regelmäßig über friedenspädagogische Bildungsangebote und Neuigkeiten vom Friedenslauf.
Abonnieren: bonn@run4peace.eu

startpage_cities

Kontakt: Forum Ziviler Friedensdienst e.V.
Am Kölner Brett 8 | 50825 Köln | Tel: 0221 912732-0 | E-Mail: kontakt@forumzfd.de

Spendenkonto: Forum Ziviler Friedensdienst e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG, IBAN: DE90 4306 0967 4103 7264 00