5.

Darmstädter Friedenslauf

Von der Kakaobohne zur Schokolade

Wir alle lieben Schokolade, aber wissen oft gar nicht, woher sie kommt. In dieser Schokoladenwerkstatt begeben wir uns auf die Reise in die Anbauländer der Schokolade, erfahren Vieles rund um den Kakaobaum und über die Kakaobauern und ihre Arbeit. Danach wissen wir, wie viel Arbeit es ist, bis aus den Kakaobohnen eine Schokoladentafel wird. Wir schauen uns nicht nur den langen Weg der Schokolade an, sondern erfahren auch, wer wie viel an der Schokolade verdient und was das Besondere an einer fair gehandelten Schokolade ist. Aus Kakaobohnen und anderen Zutaten stellen wir unsere eigene Schokolade her, die wir zum Abschluss gemeinsam mit dem Urkakao, dem Aztekentrunk probieren werden.

Dauer: ca. 4 Schulstunden
Klassenstufen 3-7
Kosten:  4 Euro für Kakaobutter und Kakaobohnen zum Schokoladeherstellen
Veranstalter: Werkstatt Globales Lernen im Weltladen Darmstadt

Kontakt: Forum Ziviler Friedensdienst e.V.
Am Kölner Brett 8 | 50825 Köln | Tel: 0221 912732-0 | E-Mail: kontakt@forumzfd.de

Spendenkonto: Forum Ziviler Friedensdienst e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG, IBAN: DE90 4306 0967 4103 7264 00