12.

Berliner Friedenslauf

Mexikanisches Puppentheater

Friedensfachkraft Heike Kammer

Mexikanisches Puppentheater mit Heike Kammer

Heike Kammer ist seit 1987 Teil der Friedensteams der pbi (peace brigades international) in Lateinamerika. Für ihr Engagement in Mexico wurde sie 1999 mit dem Menschenrechtspreis der Stadt Weimar gewürdigt. Als Puppenspielerin setzt sie ihre Figuren ein, um Kindern in Mexico, Mittelamerika, Deutschland und kürzlich auch im Westjordanland/Palästina das Thema „Frieden und Konflikt“ spielerisch nahe zu bringen.

Mithilfe von interaktivem Puppentheater regt Heike Kammer Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren dazu an, über gewaltfreie Alternativen bei der Konfliktbearbeitung nachzudenken. Für ihr Programm sollte mindestens eine Unterrichtsstunde eingeplant werden.

Gerne zeigt Heike Kammer ihr Programm auch in mehreren Klassen an einer Schule.

startpage_cities

Kontakt: Berliner Friedenslauf
Sofia Casarrubia (Projektleiterin) | Kameruner Str. 1 | 13351 Berlin | Mobil: 0176 62076710 | E-Mail: berlin@run4peace.eu

Spendenkonto: Forum Ziviler Friedensdienst e.V.
Bank für Sozialwirtschaft, BIC: BFSWDE33XXX, IBAN: DE53 3702 0500 0008 2401 04